Stadt Hamburg



Was wäre Hamburg ohne Wasser? Wasser ist das Lebenselixier der pulsierenden Weltmetropole, die Elbe ihre Lebensader, der Hafen ihr Herz und Wachstumsmotor. Nirgendwo spürt man die Besonderheit der Stadt deutlicher als am Hafen, ob in der historischen Speicherstadt oder in „Altenwerder“, dem modernsten Containerterminal der Welt. Der Hamburger Hafen ist die Brücke zu Europa, nach Übersee und Fernost. Erst der Hafen macht Hamburg zur internationalen Handelsmetropole, zur wichtigsten Handelsdrehscheibe Nordosteuropas und dem europäischen Zentrum für den Handel mit China.

Das 1.200 Jahre alte Hamburg wird von Szenegängern und Kulturinteressierten gleichermaßen geschätzt. Denn zwischen traditionsreichen Kontorhäusern und renommierten Theatern finden stets auch die neuesten Trends in der Hansestadt auf Anklang. Die Stadt steht allen Einflüssen sehr offen gegenüber.

Hamburg gilt als Hochburg der Kreativität und Metropole des Wissens. Neben den öffentlichen Hochschulen sind es vor allem die exzellenten privaten Hochschulen, die für viele internationale Studenten das Tor zur Welt bedeuten. Modedesigner, Medienfachleute und Musiker – sie alle zieht es ebenfalls nach Hamburg. Die lebendige Hoch- und Subkulturszene der Stadt bietet ein anregendes Umfeld und beste Chancen für Kulturschaffende aller Couleur.

Mit der Elbphilharmonie in der HafenCity erhält Hamburg ein neues kulturelles und städtebauliches Wahrzeichen. Klassische Musikkultur, Musik des 21. Jahrhunderts und anspruchsvolle Unterhaltungsmusik sollen hier einen spektakulären Aufführungsort bekommen. Wissenswertes zur Architektur und zum Bau der Elbphilharmonie und Ausblicke auf das künstlerische Programm des Konzerthauses – das und vieles mehr bietet der Elbphilharmonie Pavillon auf den Magellan-Terrassen.

Weitere Informationen rund um Hamburg erhalten Sie bei der:

Hamburg Tourismus GmbH
Postfach 10 22 49
20015 Hamburg
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.hamburg-tourism.de

Telefon: 040 / 300 51 - 300
Fax: 040 / 300 51 - 333